Juwelier Düdder
Massener Hellweg 32
59427 Unna
Tel.: 0 23 03 - 50 05 5
Fax: 0 23 03 - 53 86 84
E-Mail:
Anfahrt | Kontakt

Uhren

Pflegeempfehlungen für Uhren

zurück

Bitte beachten Sie: Durch unsachgemäßen Gebrauch, Fremdeingriffe, nicht fachgerechten Batteriewechsel und Glasbruch gehen die Gewährleistungsansprüche verloren.

Unsere Empfehlungen:
  • Schützen Sie Ihre Uhr vor Wasser, Chemikalien, Stoß, Magnetfeldern, starker Hitze und mechanischem Abrieb. Legen Sie Uhren zum Schlafen grundsätzlich ab.
  • Die Wasserdichtheit der Uhr nach DIN kann im Laufe der Zeit und durch unbemerkte Beschädigungen infrage gestellt sein.
  • Eine leere Batterie sollten Sie unverzüglich durch uns austauschen lassen, damit die leere Batterie weder in der Uhr noch in der Umwelt Schaden anrichtet. Die Haltbarkeit der Batterie ist u.a. von der Konstruktion des Werkes abhängig.
  • Ein Batteriewechsel ist im Abstand von 1 - 1 1/2 Jahren empfohlen. Wir überprüfen dabei ggf. den Stromverbrauch und den Zustand der Dichtungen. Wenn nötig, erneuern wir die Dichtungen.
  • Um Schaden durch Feuchtigkeit zu vermeiden, sollten Sie Ihre Uhr bei Kondenswasserbildung (Nebel unter dem Glas) unverzüglich zu uns bringen.
  • Beim Tragen der Uhr sollte die Krone immer eingedrückt oder festgeschraubt sein. Eine teilweise oder ganz herausgezogene Krone führt zum Verlust der Wasserdichtheit.
  • Reinigungshinweise: Sie sollten wöchentlich Ihre Uhr reinigen, da Schweiß und andere Chemikalien sich mit Staub verbinden. Dies greift die Vergoldung und andere Beschichtungen von Gehäuse und Band an. Findet sich auf dem Gehäuseboden der Vermerk "waterresistant" (wassergeschützt), können Sie Metallbanduhren mit einem weichen Bürstchen und Seifenlauge reinigen, speziell in den Bandzwischenräumen. Uhren ohne Wasserdichtheit sollten Sie mit einem weichen Tuch säubern, um Ablagerungen zu entfernen.
  • Das Lederarmband Ihrer Uhr unterliegt als Naturprodukt vor allem durch Feuchtigkeit, Schweiß, Chemikalien und Abrieb besonderen Verschleiß. Daher hat es nur eine begrenzte Haltbarkeit und sollte (auch aus hygienischen Gründen) je nach Tragegewohnheit alle 6 bis 12 Monate erneuert werden. Beim Wechsel sollten auch die Haltestifte (Federstege) überprüft und ggf. ausgetauscht werden.
  • Beachten Sie bitte auch die individuellen Gebrauchsanweisungen des Herstellers.

Haben Sie weitere Fragen, so wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.